Qualität

Wir legen viel Wert auf die Qualität und auf die Herstellung unserer Produkte

ISO 14001 ist die internationale Spezifikation für ein Umweltmanagementsystem (UMS). Sie legt die Anforderungen für die Festlegung einer Umweltpolitik, die Bestimmung der Umweltaspekte und Auswirkungen unserer Produkte und Tätigkeiten fest und unsere Umweltleistung kontinuierlich zu verbessern und ein klares Konzept für die Erreichung unserer Umweltziele und den Nachweis, dass sie erreicht wurden, umzusetzen.

Die Zertifizierung des Lebensmittelsicherheitssystems FSSC 22000 bietet einen Rahmen für die effektive Verwaltung der Verantwortlichkeiten im Bereich der Lebensmittelsicherheit. FSSC 22000 ist von der Global Food Safety Initiative (GFSI) vollständig anerkannt und basiert auf bestehenden ISO-Normen. Sie weist nach, dass Sie über ein robustes Managementsystem für Lebensmittelsicherheit verfügen, das den Anforderungen Ihrer Kunden und Verbraucher entspricht. Die Aufgabe des FFSC besteht darin, das Vertrauen der Verbraucher in die Versorgung mit sicheren Lebensmitteln und Getränken zu gewährleisten.

Das erste klimaneutrale Teeunternehmen der Welt.
der Hersteller von Loran Tee erreichte im Dezember 2010 einen wichtigen Meilenstein, als wir als erstes Teeunternehmen weltweit als klimaneutral zertifiziert wurden. Rani Virdee, Managing Director Asia Pacific, The CarbonNeutral Company, sagte: „Hersteller von Loran Tee ist ein führendes Beispiel für andere Unternehmen, dass die Umsetzung einer Klimaschutzstrategie nicht nur dazu beiträgt, den Klimawandel zu bekämpfen, sondern auch die Kosten zu senken und das Ansehen auf dem Markt zu verbessern.“

Fairtrade ist ein alternativer Ansatz zum konventionellen Handel und basiert auf einer Partnerschaft zwischen Erzeugern und Verbrauchern. Fairtrade bietet den Erzeugern ein besseres Geschäft und bessere Handelskonditionen. Dies gibt ihnen die Möglichkeit, ihr Leben zu verbessern und für ihre Zukunft zu planen. (Wenn ein Produkt das FAIRTRADE-Zeichen trägt, bedeutet dies, dass die Erzeuger und Händler die Fairtrade-Standards erfüllt haben). Die Standards sollen das Machtungleichgewicht in Handelsbeziehungen, instabile Märkte und die Ungerechtigkeiten des konventionellen Handels beseitigen. Daher ist Loran Tee sehr daran interessiert, dass auch die Gemeinschaft davon profitiert.

Die Bio-Zertifizierung ist ein Zertifizierungsverfahren für Erzeuger von Bio-Lebensmitteln und anderen ökologischen Agrarprodukten. Im Allgemeinen kann jedes Unternehmen, das direkt an der Lebensmittelproduktion beteiligt ist, zertifiziert werden, einschließlich Saatgutlieferanten, Landwirte, Lebensmittelverarbeiter, Einzelhändler und Restaurants.

Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten für die Kontrolle und Zertifizierung des CU-Bio-Programms gemäß dem National Organic Program (USDA NOP)